Hygienebeauftragte MFA

Abschlusskolloquium Hygienebeauftragte MFA in Tuttlingen

Hygienebeauftragte MFA in Tuttlingen

Am Mittwoch, den 26. Juni 2019, kamen Medizinische Fachangestellte aus den unterschiedlichsten Regionen Deutschlands nach Tuttlingen, um an dem Abschlusskolloquium des Kurses Hygienebeauftragte MFA teilzunehmen. Referentin des Kurses war die Hygieneexpertin Frau Mann aus Regensburg. Zum zweiten Mal fand das Kolloquium in Kooperation mit der Aesculap-Akademie statt. Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen zum sehr guten Absolvieren des Präsenztages.

Hygienebeauftragte Medizinische Fachangestellte leisten einen entscheidenden Beitrag im Kampf gegen nosokomiale Infektionen. Als Vermittler und Multiplikator zwischen Hygienetheorie und Praxisalltag sollen sie in dieser Funktion die gesetzlichen und normativen Regelungen während ihrer täglichen Arbeit umsetzen und ihre Kollegen entsprechend schulen. In unserem Kurs vermitteln wir in einer Mischung aus Theorie und Praxis das nötige Know-How für diese anspruchsvolle Aufgabe.

Präsenztag Hygienebeauftragte MFA in Tuttlingen

An unserem Abschlusskolloquium in Tuttlingen nahmen Medizinische Fachangestellte aus den unterschiedlichsten Fachrichtungen teil. Unter anderem waren die Fachrichtungen Chirurgie, Radiologie sowie Gastroenterologie und Dermatologie vertreten. Vor Ort wurde das Wissen aus dem zuvor durchgeführten Onlineteil des Kurses gefestigt. Zudem wurden spezifische Fragestellungen aus dem Praxisalltag diskutiert. Zum Abschluss eines spannenden und lehrreichen Tages wurden die Zertifikate an die neuen Hygienebeauftragten MFA verliehen.

Referentin Kathrin Mann zeigte sich sehr zufrieden. Bei bestem Wetter wurde der Präsenztag in der Aesculap Akademie in Tuttlingen mit der Verleihung der Zertifikate beendet. Wir wünschen allen Hygienebeauftragten MFA viel Erfolg bei der Umsetzung des neu erworbenen Hygienewissens in ihrem Praxisalltag.

MFA_26.06.Tuttlingen_social_post

Hygienebeauftragte MFA

Meduplus vermittelt in einer Kombination aus E-Learning und Präsenzveranstaltungen die Qualifikation zur Hygienebeauftragten MFA nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Krankenhaushygiene (DGKH).

Zeit ist eine knappe Ressource in Einrichtungen des Gesundheitswesens. Anstatt drei Tage sind ihre Mitarbeiter in unserem Kurs nur einen Tag abwesend. Das E-Learning lässt sich bequem von jedem Rechner, Tablet oder Smartphone mit Internetanschluss absolvieren.

Mehr Informationen

Sind Sie bereits meduplus Kunde? Oder möchten Sie einen oder mehrere Mitarbeiter anmelden? Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Mehr Informationen und Beratung

Fordern Sie unverbindlich weitere Informationen oder zu unserem Schulungsprogramm an. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Unsere Kontaktdaten finden Sie hier.

Mit Ihrer Anmeldung zu unserem Newsletter erhalten Sie jede Woche Informationen aus dem Bereich Hygiene. Melden Sie sich dazu mit Ihrer Mailadresse an:

Wir nutzen Cookies für bestmöglichen Service. Wenn Sie auf der Seite weiter surfen, stimmen Sie dem zu. Weitere Infos.

X