Ein Unternehmen der opta data Gruppe

Schweigepflicht, Dokumentation und Datenschutz
für Ärzte/Ärztinnen

Der Datenschutz Grundkurs für Ärzte/Ärztinnen.
Nachhaltiger Lernerfolg ohne Frontalunterricht.
Kosten- und zeiteffizient durch E-Learning.

Rechtliche Grundlage & Inhalte des Kurses

Nach der DSGVO müssen Praxismitarbeiter regelmäßig zum Thema Datenschutz geschult werden. Dies ist bspw. in Art. 39 Abs. 1 (b) DSGVO festgehalten, ergibt sich aber auch aus den in der Praxis verarbeiteten Gesundheitsdaten, einer besonderen Kategorie von Personenbezogenen Daten nach Art. 9 DSGVO.

Dieser Kurs gibt Ihnen einen Überblick zum Datenschutz und Dokumentation in der Arztpraxis. Sie erfahren alles über Schweigepflicht und Patientenrechte. Sie werden über Rechte und Pflichten informiert, um gewissenhafte Arbeit mit Personendaten zu verrichten.

  • Die ärztliche Schweigepflicht
  • Datenschutz
  • Die ärztliche Dokumentation
  • Einsichtnahme in Patientenakten
  • Anforderungen an die IT- und Datensicherheit

Hinweis: Dieser Kurs richtet sich explizit an Ärzte/Ärztinnen und ärztliche MitarbeiterInnen und legt seinen Fokus auf Fragestellungen und Sonderfälle im Berufsalltag in Arztpraxis und Klinik.

Dieser Kurs erfüllt die jährliche Schulungspflicht nach Art. 39 Abs. 1 (b) DSGVO und bringt alle MitarbeiterInnen auf den neuesten Stand.

PRODUKTINFO HERUNTERLADEN

Auch im Paket Cybersecurity und Datenschutz enthalten!

Das Rundum-Sorglos-Paket mit aufeinander abgestimmten Komponenten zu Datenschutz, Informationssicherheit und Cybersecurity macht das Praxisteam fit für die DSGVO und schafft Aufmerksamkeit für Datenschutz und Hackerangriffe.

Entwickeln Sie Im Handumdrehen ein vollständiges Datenschutzkonzept für Ihre Praxis. Inkl. Datenschutzhandbuch, Musterformularen und Checklisten.

PAKET CYBERSECURITY und DATENSCHUTZ

Schweigepflicht, Dokumentation und Datenschutz für Ärzte/Ärztinnen 2024

  • Alle aktuellen Regelungen
  • EU-DSGVO und BDSG-neu
  • 1h E-Learning
  • Von Ärzten für Ärzte
  • Erfüllt Schulungspflicht von Art. 39 Abs. 1 (b) DSGVO

AUCH IM PAKET VERFÜGBAR

20*


Jetzt Kaufen
  • „Es ist ein sehr wichtiges und notwendiges Thema, aber eben auch sehr “trocken” und juristisch geprägt. Dennoch finde ich den Kurs sehr gelungen, da er die – für Ärzte – wirklich wichtigen Punkte aufgreift.“

    Dr. med. Natalie E.
    Berlin

  • „Dank des hervorragenden E-Learning-Tools eine echte
    Erleichterung für meine Mitarbeiter. So sind dieses Jahr endlich keine Schulungstage in unserer Praxis mehr notwendig. “

    Karl B.
    Duisburg

Kurspakete für Ihr Praxisteam

Gut fortgebildete MitarbeiterInnen garantieren hohe Qualität in der Patientenversorgung und reduzieren das Risiko von Schäden. Mit unseren zertifizierten Fortbildungspaketen machen Sie Ihr gesamtes Team fit für den Praxis- und Klinikalltag.

Durch jährliche Updates bleibt Ihr Team immer auf der Höhe der Zeit.

Paket Pflichtschulungen

Paket Risikomanagement

Paket Cybersecurity und Datenschutz

Weitere Informationen

Benötigen Sie weitere Informationen oder ein individuelles Angebot? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Jetzt anfragen

 

Kursinhalt: Schweigepflicht, Dokumentation und Datenschutz für Ärzte/Ärztinnen

Kapitelübersicht:

  1. Einführung
  2. Die Schweigepflicht für Ärzte und ihre Mitarbeiter
    1. Einleitung
    2. Rechtsgrundlagen
    3. Einschränkungen der ärztlichen Schweigepflicht
  3. Datenschutz
    1. Anwendungsbereich und Begriffsbestimmungen
    2. Rechtsgrundlage
    3. Wichtige Grundsätze und Prinzipien
    4. Besondere Vorschriften bei der Verarbeitung von Gesundheitsdaten
    5. Rechte des Patienten (Betroffenenrechte)
    6. Auftragsverarbeitung
    7. Pflicht zur Benennung eines Datenschutzbeauftragten
    8. Melde- und Benachrichtigungspflichten bei Datenschutzverstößen
    9. Technische und organisatorische Maßnahmen
    10. Sanktionen bei Verstößen
  4. Die Dokumentation
    1. Rechtsgrundlagen und Rechtsfolgen
    2. Elektronische Dokumentation
  5. Einsichtnahme in Patientenakten
  6. Anforderungen an die IT- und Datensicherheit
    1. Schutz vor Einsichtnahme und Zugriff
    2. Sicherheitsvorkehrungen bei externer elektronischer Kommunikation
  7. Praxisbeispiele
  8. Testat & Evaluation