tes
News
Abschlusskolloquium, Hygienebeauftragte MFA

NEU: Aufbereitung von Medizinprodukten – Abschlusskolloquium auch als Online-Seminar

Am Dienstag, den 18. August 2020, findet unser erstes Abschlusskolloquium nach dem Corona-Lockdown in Berlin statt. Berlin ist Ihnen zu weit weg und Sie möchten aktuell auf weite Anreisen verzichten? Kein Problem! Wir bieten Ihnen zudem die Möglichkeit an diesem Termin per Live-Übertragung online teilzunehmen. So sparen Sie sich die Reisekosten und bekommen dennoch ein spannendes und interaktives Abschlusskolloquium geboten.

Präsenztag Aufbereitung von Medizinprodukten in Berlin oder als Online-Seminar!

Das nächste Abschlusskolloquium findet auch als Online-Seminar statt. Es erwartet Sie bei unserem Abschlusskolloquium ein spannendes und interaktives Seminar, das von unserer erfahrenen Referenten, Frau Kathrin Mann (MHBA), abgehalten wird.

Kurs Aufbereitung von Medizinprodukten

  • Zertifizierter Kurs nach dem Curriculum der Bundesärztekammer
  • Nachhaltiger Lernerfolg bei minimaler Abwesenheit
  • Kosten- und zeiteffizient durch Blended Learning

Melden Sie sich jetzt noch an, um in der Sommerpause das E-Learning zum Kurs zu absolvieren und im August an unserem Präsenztag in Berlin oder online teilzunehmen.

JETZT ANMELDEN  

 

Mehr Informationen zum KURS

 

Sind Sie bereits meduplus Kunde? Oder möchten Sie einen oder mehrere Mitarbeiter anmelden? Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Fragen und Kontakt

Fordern Sie unverbindlich weitere Informationen oder zu unserem Schulungsprogramm an. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Unsere Kontaktdaten finden Sie hier.

Mit Ihrer Anmeldung zu unserem Newsletter erhalten Sie jede Woche Informationen aus dem Bereich Hygiene. Melden Sie sich dazu mit Ihrer Mailadresse an:

News
Abschlusskolloquium, Hygienebeauftragte MFA

Abschlusskolloquien auf dem Bundeskongress Chirurgie 2020

Vom 07. bis 08.02.2020 fand in Nürnberg der Bundeskongress Chirurgie 2020 statt. Meduplus war mit drei Smart Learning® Kursen auf dem Kongress vertreten. In Partnerschaft mit dem BDC veranstalteten wir an beiden Kongresstagen das Abschlusskolloquium zum Kurs „Hygienebeauftragter Arzt“. Außerdem fand am 07.02. unser Präsenztag zum Kurs „Hygienebeauftragte MFA“ und am 08.02. das Kolloquium des Kurses „Aufbereitung von Medizinprodukten“ statt.

Smart Learning®-Fortbildungen

Alle unsere Blended Learning Kurse bestehen aus 2 Teilen: dem E-Learning und dem Präsenztermin. Im E-Learning wird ausführliches Hygienewissen vermittelt, welches dann beim Abschlusskolloquium gefestigt und um Beispiele aus der Praxis ergänzt wird.

Es kamen in unseren Kursen auf dem Bundeskongress Chirurgie 2020 Ärzte und MFA aus den verschiedensten Fachdisziplinen zusammen, wodurch ein umfangreiches Hygiene-Netzwerk aus Hygienebeauftragten aufgebaut werden konnte. Meduplus hat in Nürnberg 74 Hygienebeauftragte Ärzte sowie 33 Hygienebeauftragte MFA ausgebildet. Zusätzlich erhielten 29 MFA das Zertifikat zum Kurs „Aufbereitung von Medizinprodukten“ verliehen. Wir wünschen allen TeilnehmerInnen in ihrer neuen Funktion viel Erfolg bei der Umsetzung des erworbenen Wissens. Auf dem Bild präsentieren unsere neuen Hygienebeauftragten MFA stolz ihre erworbenen Zertifikate.

Unsere Referenten haben in ihren Vorträgen auch das hochaktuelle Thema Coronavirus gerne in das Tagesprogramm aufgenommen. Spannende Diskussionen wurden geführt. Meduplus Referenten Herr Professor Kramer und Frau Kathrin Mann zeigten sich sehr zufrieden nach dem Kongress. Wir freuen uns auf das nächste Jahr beim Bundeskongress Chirurgie in Nürnberg!

Mehr Informationen und Beratung

Fordern Sie unverbindlich weitere Informationen zu unserem Schulungsprogramm an. Einfach unten eintragen! Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

 

News
Hygienebeauftragte MFA

Kooperation mit der Aesculap Akademie

Kooperation zwischen meduplus und Aesculap

Hygienebeauftragte MFA übernehmen in der Arztpraxis und in ambulanten OP-Zentren (AOZ) eine fundamentale Rolle. Sie sind für die Kommunikation aller Fragen zu Hygiene und Infektionsprävention zwischen medizinischem Personal und Patienten zuständig. Darüber hinaus übernehmen sie eine Vorbildfunktion und fungieren als Ansprechpartner Hygienemultiplikatoren.

Kooperation zwischen der Aesculap Akademie und Meduplus

Die Aesculap Akademie aus Tuttlingen und der E-Learning-Spezialist meduplus aus Berlin bieten seit diesem Jahr einen effizienten Blended-Learning-Kurs zur Fortbildung von Hygienebeauftragten Medizinischer Fachangestellter (MFA) an. Durch die meduplus Smart Learning® Methode wird dabei die ursprünglich im Curriculum festgehaltene Präsenzzeit von 24 Stunden (3 Tage) auf eine einzelne Tagesveranstaltung von 8h reduziert. Dies wird durch den vorangestellten E-Learning-Teil des Kurses ermöglicht, in dem die Teilnehmer flexibel und zeitlich unabhängig arbeiten können.

Nach Abschluss des E-Learning Moduls können die Kursteilnehmer an einem der Aesculap Akademie Präsenzkurse teilnehmen. Diese finden an folgenden Tagen statt.

  • 23.05.2019 – Aesculap Akademie GmbH in Berlin
  • 26.06.2019 – Aesculap Akademie GmbH in Tuttlingen
  • 03.12.2019 – Aesculap Akademie GmbH in Bochum

Die Kurse werden von Frau Kathrin Mann, B.A., MHBA, aus Regensburg geleitet. Für weitere Informationen, klicken Sie auf den folgenden Link oder kontaktieren Sie uns.

Mehr Informationen

Über Meduplus & Aesculap Akademie

Meduplus hat es sich zur Aufgabe gemacht Hygieneschulungen so effizient und nutzerfreundlich wie möglich zu gestalten. Durch das Smart Learning® System sollen sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer im Gesundheitswesen entlastet werden.

Die Aesculap Akademie ist ein führendes medizinisches Forum, das Wissenstransfer auf höchstem Niveau anbietet. Aufgrund seiner Zugehörigkeit zum Unternehmen B.Braun verfügt es über 175 Jahre Erfahrung im Gesundheitswesen.

News
Hygienebeauftragte MFA

Präsenztag Hygienebeauftragte MFA Erlangen

Präsenztag Hygienebeauftragte MFA Erlangen: Am vergangenen Mittwoch, den 13. Juni 2018, fand ein weiteres Abschlußkolloquium zu unserem meduplus Smart-Learning® Kurs „Hygienebeauftragte MFA“ statt. Gemeinsam mit einem in Erlangen ansässigen AOZ wurde ein toller Präsenztag auf die Beine gestellt. Mit 12 TeilnehmerInnen aus ganz Deutschland war es der bisher größte Kurs.

Alle Teilnehmer haben im Vorhinein den ersten Teil im E-Learning bestanden und so schon einmal bewiesen, dass das zum Abschluß geforderte Wissen vorhanden ist. Unter der Leitung von Frau Kathrin Mann wurden dann Spezifika und spezielle Fragestellungen aus dem Praxis-Alltag beleuchtet. Das Angebot wurde durch praktische Übungen und Rollenspiele abgerundet.

Präsenztag Hygienebeauftragte MFA Erlangen

Präsenztag Hygienebeauftragte Medizinische Fachangestellte Erlangen

Frau Mann (rechts) und 11 der 12 neuen Hygienebeauftragten MFA

In einer anonymen Evaluierung am Ende erhielt der Kurs insgesamt die Schulnote 1,7 – ein Spitzenergebnis! Frau Mann selbst erhielt als Dozentin sogar die Bestnote: Alle evaluierenden Teilnehmer bewerteten sie mit 1,0.

Der nächste Termin findet am 10.10.2018 in Düsseldorf statt.