Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG)

Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) für Praxis, MVZ und Klinik.
Nachhaltiger Lernerfolg ohne Frontalunterricht.
Kosten- und zeiteffizient durch E-Learning.

Inhalte des Kurses

Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) – umgangssprachlich auch als Antidiskriminierungsgesetz bezeichnet – ist ein deutsches Bundesgesetz.

Sein primäres Ziel ist die Verhinderung und Beseitigung der „Benachteiligungen aus Gründen der Rasse oder wegen der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Identität […]“.

Inhalt:

  • Benachteiligungsverbot
  • Rechte, Pflichten & Ansprüche
  • Weiterführende Informationen

Allgemeines Gleichbehandlungs- gesetz (AGG)

  • Unterweisung nach AGG
  • Nur 20min Aufwand
  • Reporting und Paketbuchung möglich

€ 20*

Jetzt Buchen

Paket Pflichtschulungen Plus 2019

Dieser Kurs ist Teil des Pakets Pflichtschulungen Plus 2019. Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen.

 

Buchung mehrere Teilnehmer

Sie benötigen mehrere Lizenzen für sich und Ihre Mitarbeiter? Kontaktieren Sie uns und Sie erhalten ein individuelles Angebot.

Wir nutzen Cookies für bestmöglichen Service. Wenn Sie auf der Seite weiter surfen, stimmen Sie dem zu. Weitere Infos.

X