Datenschutzbeauftragter

Am 25. Mai 2018 endete die Übergangsfrist für die Umsetzung der neuen europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und das bisherige Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) verliert seine Gültigkeit. Spätestens dann müssen die Vorgaben des neuen europäischen Datenschutzrechts umgesetzt sein.

Externer Datenschutzbeauftragter

Von der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung sind alle Praxen und MVZ betroffen, die personenbezogene Daten verarbeiten oder nutzen. Um gewappnet zu sein, sollten alle Praxen und MVZ ihren Datenschutz überprüfen und an die EU-DSGVO anpassen.

Gemeinsam mit unserem Partner WENZA EWIV bieten wir ein Rund-um-Sorglospaket für Arztpraxen an. Die WENZA EWIV

  • berät Sie in allen Fragen zum Datenschutz,
  • unterstützt Unternehmen bei der Umstellung auf die EU-DSGVO und
  • stellt den externen Datenschutzbeauftragten.

 

Sichern Sie jetzt Ihre Praxis mit dem Angebot für meduplus Kunden

Wählen Sie zwischen der Leistungen der WENZA EWIV:

  • Basis-Leistung Datenschutz-Beauftragter
  • EU-DSGVO-Check-up
  • Erstellung Datenschutz-Konzept

Jetzt buchen

Bitte beachten Sie vor Bestellung die Bedingungen der WEBZA EWIV.

Wir nutzen Cookies für bestmöglichen Service. Wenn Sie auf der Seite weiter surfen, stimmen Sie dem zu. Weitere Infos.

X