Ein Unternehmen der opta data Gruppe
Aktuelles
Coronavirus
Impfung
Virale Infektionen

Aktuelle Information zu der neuen Corona-Variante „Centaurus“ (BA.2.75)

Erstmals wurde diese Variante in Indien nachgewiesen. Mittlerweile ist sie auch in Deutschland angekommen. Wissenschaftler vermuten eine hohe Ansteckungsrate.

Diese Variante ist derzeit noch selten in Deutschland, die Omikron-Variante BA.5 ist aktuell noch vorherrschend. Laut neusten Erkenntnissen breite Centaurus (BA.2.75) sich schneller aus als andere Varianten. Unklar ist noch, ob die Impfung hier Ihre volle Wirkung zeigt.

Warum bereitet die neue Corona-Variante den Wissenschaftlern Sorge?

BA.2.75 hat zusätzlich zu den 29 Mutationen, welche die BA.2-Linie ohnehin schon im Spike-Protein hat, weitere acht Mutationen. Dadurch könnte sie besser als andere Varianten der Immunantwort des Körpers ausweichen, was eine leichtere Ansteckung ermöglichen würde.

Ob die neue Variante gefährlicher ist als Omikron, sei aufgrund der noch fehlenden Datenlage nicht einzuschätzen.

Es empfiehlt sich daher weiterhin auch die Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten.

 

Quelle:

https://www.handelsblatt.com/technik/ba-2-75-neue-corona-variante-centaurus-macht-virologen-sorgen/28484454.html

https://www.stern.de/gesundheit/omikron—centaurus—variante-bereitet-experten-kopfzerbrechen-32542264.html

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Virologische_Basisdaten.html

 

Ist Ihr Personal ausreichend geschult?

Entdecken Sie unseren Kurs „Händehygiene für med. Assistenz“

Händehygiene für med. Assistenz 2022

Mehr Informationen und Beratung

Benötigen Sie mehr Informationen oder wollen Sie Ihr gesamtes Team anmelden? Kontaktieren Sie uns für ein individuelles Angebot. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Wir nutzen Cookies für bestmöglichen Service. Wenn Sie auf der Seite weiter surfen, stimmen Sie dem zu. Weitere Infos.

X