tes
News
Händehygiene

200. Geburtstag von Ignaz P. Semmelweis

semmelweis

Bereits am 1. Juli 2018 jährte sich der Geburtstag von Ignaz Philipp Semmelweis zum 200. Mal. Der „Helfer der Menschheit“, wie er auf der oben gezeigten Briefmarke aus dem Jahr 1957 genannt wird, widmete sein Leben der Händehygiene.

200 Jahre Ignaz P. Semmelweis

Semmelweis führte einen lebenslangen Kampf um die Händehygiene. Er erlebte eine wechselnde Resonanz auf seine Bemühungen, doch heute ist sein Einfluss unbestritten. Er erkannte die Händedesinfektion als wichtige Maßnahme zur Prävention von Krankheiten, insbesondere des Kindbettfiebers.

Heute liegt die Compliance zur Durchführung der korrekten Händehygiene bei Ärzten und Pflegepersonal laut Erhebungen der Aktion Saubere Hände zwischen 50 und 75%. Dies ist umso prekärer, als dass die Erhöhung der Compliance der Händehygiene um 16%, die Rate an Nosokomialen Infektionen (NI) um 67% senken kann.

meduplus Update Händehygiene

Regelmäßige Schulungen und damit Erinnerungen an die Wichtigkeit der Händehygiene können zur Verbesserung der Compliance beitragen. meduplus unterstützt diesen Prozess mit einem vollständigen Portfolio an Hygieneschulungen für das gesamte Klinik- und Praxispersonal.

Ganz neu ist die (kostenfreie) Integration des meduplus-Kurses „Update Händehygiene 2018“ für alle Zielgruppen in die Online-Ausgabe des Pschyrembel. Von dort kann jeder angemeldete Nutzer den Kurs starten. Im Gegenzug erhalten meduplus-Nutzer über die Partnerschaft mit dem DeGruyter-Verlag den Pschyrembel Online für 3 Monate kostenfrei. Mehr erfahren

News
Unkategorisiert

MRGN Bericht 2017: Steigende Zahl von eingesendeten Proben zur Carbapenemase Abklärung

Proben zur Carbapenemase Abklärung

Multiresistente Gram-negative Bakterien (MRGN) sind Bakterien mit der Fähigkeit Betalaktamasen zu bilden und damit eine Resistenz gegen Betalaktam-Antibiotika zu entwickeln. Ist ein Gram-negatives Bakterium gegen 3 der 4 Antibiotikagruppen resistent, bezeichnet man es als 3MRGN, ist es gegen alle Gruppen resistent, als 4MRGN. Bei 3MRGN ist meist noch die Klasse der Carbapeneme wirksam.

Der Nachweis von Carbapenemasen, um genau zu sein, einer “Carbapenem-Nichtempfindlichkeit” bei bestimmten Erregern ist seit 2016 in Deutschland meldepflichtig. Proben zur Carbapenemase Abklärung werden von mikrobiologischen Instituten an das Nationalen Referenzzentrums (NRZ) für gramnegative Krankenhauserreger geschickt.

Steigende Zahl von Proben zur Carbapenemase Abklärung

Laut Bericht des Nationalen Referenzzentrums (NRZ) für gramnegative Krankenhauserreger wurden im Zeitraum 1. Januar bis 31. Dezember 2017 aus allen deutschen Bundesländern Proben zur Carbapenemase Abklärung eingeschickt. Dabei wurde auch im Jahr 2017 wieder die Zahl der Einsendungen aus dem Vorjahr übertroffen. Sie stieg von 7.402 auf 8.014.

Das Robert Koch-Institut hebt dabei besonders die merkliche Zunahme von jenen Proben als besorgniserregend hervor, die mehr als eine Carbapenemase produzieren. Diese Eigenschaft geht meist mit einer tiefergehenden Einschränkung der Therapiemöglichkeiten einher.

Im Bericht wird eine unbedingte Fortführung dieser intensiven Surveillance empfohlen, damit solche Entwicklungen auch in Zukunft bemerkt werden und Präventionsmaßnahmen eingeleitet werden können.

Aufgrund der weltweit ansteigenden Prävalenz von MRGN werden die Gram-negativen Erreger als die nächste große, lange übersehene Herausforderung der antimikrobiellen Therapie gesehen.

Maßnahmen bei MRGN

Wie bei fast allen Erregern gilt auch bei MRGN: Die strikte Einhaltung der Basishygiene ist bei allen Patienten die Grundlage einer wirksamen Prävention der Weiterverbreitung.

Quellen und weiterführende Informationen

News
Unkategorisiert

Pschyrembel Online als Glossar in allen meduplus Kursen

In allen meduplus Smart Learning® Kursen ist ab sofort der Pschyrembel als Glossar integriert. Eine Kurzbeschreibung des Fachbegriffs aus dem Pschyrembel poppt bei Klick oder Berührung auf, über einen Button gelangt man zur ausführlichen Version auf Pschyrembel Online.

meduplus Kunden erhalten zudem eine dreimonatige Mitgliedschaft bei Pschyrembel Online.

meduplus & Pschyrembel Online

Seit 125 Jahren verlassen sich Mediziner auf die präzisen Artikel im Standardwerk Pschyrembel. Wir sind stolz auf das Vertrauen, dass uns von Seiten des de Gruyter Verlags mit dieser Kooperation entgegengebracht wird.

Das Pschyrembel Fachwörterbuch ist ab sofort in allen meduplus Kursen enthalten. Wie bisher werden Fachbegriffe in den Kursen unterstrichen. Sobald die Maus darüber bewegt wird, erscheint eiune Kurzdefinition des Begriffs. Reicht diese Kurzdefinition nicht aus, kommt man per Klick direkt an die passende Stelle im Onlineportal des Pschyrembel.

Wir freuen uns zudem, dass der Pschyrembel Online von meduplus Kunden 3 Monate lang kostenfrei genutzt werden darf. Dies bietet die optimale Ergänzung beim Lernen in unseren Kursen und für das Abschlußkolloquium.

Zum Angebot